Erfahrungsberichte 2018

September 2018 | Matthias Persau

Das Kompakt-Seminar Business-Coach erfüllte meine Erwartungen voll und ganz. Das ausführliche Kompendium ist sehr gut strukturiert und wird in Zukunft sicherlich oftmals als Nachschlagewerk dienen. Die drei Dozenten erläuterten die Inhalte sehr motiviert, sehr anschaulich und mit hoher Kompetenz. Durch den hohen Anteil an praktischen Übungen, Rollenspielen und Videoanalysen konnten wir das Gelernte sofort praktisch ein- und umsetzen. Alles in allem: Ein sehr empfehlenswertes Seminar mit hohem Lernfaktor und viel positiver Energie.

April 2018 | Silke Rautenbach

Für mich als Supervisorin und Coach waren die 5 Tage Zertifizierungslehrgang Business-Coach eine absolute Bereicherung: praxisbezogene Arbeitsweise, wirksame Methoden, klares Konzept und optimale Seminarunterlagen zur Prüfungsvorbereitung! Abgerundet durch die lebendige und authentische Art von Frau Lena Pilz und Herrn Schmitt war es ein in jeder Hinsicht ein gewinnbringendes Seminar.

März 2018 | Marcus Jonashoff

Zunächst möchten ich den drei Dozenten Dr. Steffen Schabel, Frau Lena Schmitt und Herrn Dirk Hüther meinen Dank für interessante, mitreissende Tage aussprechen. Sie haben es geschafft uns jederzeit wach und interessiert zu halten, so dass das Ende des Tages tatsächlich nicht ersehnt wurde. Sie haben mit methodischem Geschick und Persönlichkeit jeweils tolle Performances abgeliefert.
Zu den Inhalten kann ich sagen, dass ich in der Kürze der Zeit sehr vieles mitgenommen habe und jetzt auf dem Weg zur Zertifizierung durch Selbststudium die gelernten Bausteine so zusammen setzen werde, dass ich sowohl die Prüfung bestehe, als auch mir die praktische Fähigkeit erarbeite, als Coach tätig sein zu können. Die Basis dafür wurde inhaltlich im Seminar gelegt.
Das Konzept eines Kompakt-Lehrgangs kam meinen Erwartungen sehr entgegen, da ich erst vor 3 Jahren eine 18 monatige Fortbildung zum geprüften Handelsfachwirt IHK absolviert habe.
Ich spiele mit dem Gedanken in naher Zukunft das Kompakt-Seminar „Train the Trainer“ zu besuchen.
Dankeschön für die gute Organisation.

Januar 2018 | Bergitt Kauschka

Das Seminar war klasse!! Wir hatten einen laaangen ersten Tag mit viel Theorie und den ersten Schritten für den Einstieg ins Coaching. Herr Dr. Schabel hatte sehr recht mit seiner Aussage am Ende des ersten Tages „Das war erst der Auftakt… und wir bekommen in den folgenden Tagen noch viel Input“. Die beiden Tage bei Lena Schmitt waren spannend. Es war sehr hilfreich, die verschiedenen Modelle anhand von FlipCharts zu visualisieren und danach gleich in die Praxis einzusteigen. Bei mir sind dadurch viele Details haften geblieben, wie z. B. beim Systemischen Ansatz der „Seperator“ zwischen dem Rollen- / Stuhlwechsel. Am 4. Tag bei Lena Pilz habe ich das „Aha-Erlebnis“ mit dem Insel-Modell erlebt, das mir innerlich die Rollenklarheit verschafft hat. Das war für mich der Einstieg in eine andere Welt!! Alle 3 Referenten haben ihre Trainingseinheiten sehr interessant aufgebaut und wir hatten jederzeit die Möglichkeit unsere vielen Fragen anzubringen. Zudem hatten wir auch sehr großes Glück so eine Gruppe zu haben. Ich würde sagen, die einzige Gemeinsamkeit war „wir arbeiten gerne mit Menschen“ aber ansonsten kommen wir aus völlig unterschiedlichen Welten. Den Einsatz der Kamera fand ich sehr hilfreich. Ich hatte vorher keine Ahnung, welche Präsenz ich habe. Mir hat es sehr geholfen, mich selbst anzuschauen und das Feedback der Teilnehmer sowie der Referenten für mich klar zu bekommen. Ein herzliches Dankeschön an die Referenten.

Erfahrungsberichte 2017

Juli 2017 | Arnulf Spieth

Arnulf Spieth 100 Am eindrucksvollsten ist, dass das sehr umfangreiche Programm in einer durchgehend sehr positiven Lern-Atmosphäre auf einprägsamste Art vermittelt wird.

April 2017 | Stephanie Brandl

dav Hallo Frau Schmitt und Herr Dr. Krämer, vielen Dank für diesen tollen Lehrgang zum Business Coach =) Die Woche war vollgepackt mit vielen Lerninhalten, Tools und Erfahrungsaustausch. Die Teilnehmer in der Gruppe waren gigantisch – ich bin immer noch ganz begeistert. Ich konnte ganz viel von den Gruppenarbeiten mitnehmen und hoffe, dass ich das in der Zertifizierung auch umsetzen kann. Und im Idealfall auch auf der „Landkarte“ des Coachee – Ihre Worte, Herr Dr. Krämer, sind mir noch deutlich im Ohr =)

Erfahrungsberichte 2016

Oktober 2016 | Dorothee Sailer-Leutz

Dorothee Sailer-Leutz im Oktober 2016 habe ich an der Business-Coach Ausbildung teilgenommen. Diese Veranstaltung war in jeglicher Hinsicht eine große Bereicherung für mich. Schon allein Herrn Dr. Krämer zu erleben, ist das Geld wert!

April 2016 | Martina Kronenberger

Martina Kronenberger 100 Lieber Herr Dr. Krämer, vielen Dank für eine intensive und für mich sehr wertvolle Woche Business-Coaching. Sie haben es geschafft, trotz straffen Zeitplanes uns klar zu machen, was professionelles Coaching wirklich bedeutet und welch breites Spektrum möglich ist. Durch die gelungene Kombination von Theorie und Praxis erlebten wir tägliche Aha-Effekte! Viele Methoden und Ihre hilfreichen Tipps zur Umsetzung nutze ich für mein tägliches Arbeiten. Mich hat die Woche sehr beeindruckt. Nochmals vielen Dank und Ihnen sowie Ihrem Team alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Erfahrungsberichte 2015

November 2015 | Michael Angermeir

1511_bc_feedback_angermeir.jpg die Veranstaltung hat überzeugt: Konzept mit Hand und Fuß, einen Roten Faden geschmückt mit Theorie und Praxis sowie abwechslungsreiche Methodik und Didaktik.
Auf einzelne Teilnehmerfragen wurde eingegangen, der Faktor Spaß kam definitiv in einer entspannten Atmosphäre auch nicht zu kurz und das Seminar-Ziel wurde voll erreicht. Ein solch durchgeführtes Seminar mit einem kompetenten und offenen Trainer – Dank an Herrn Krämer – , welches zwar von der Stoffbehandlung intensiv und kompakt war, kann ich ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

April 2015 | Raimond Gräf

1401_bc_gr%C3%A4f.jpg Für meine neue Tätigkeit in der Sparkasse Hochfranken suchte ich nach einer zeitlich überschaubaren und dennoch qualifizierten Ausbildung zum Business Coach. Bei der IHK Würzburg Schweinfurt bin ich fündig geworden. Der einwöchige Präzentteil baut logisch, von den Coaching Grundlagen bis hin zu den lösungsorientierten Methoden und Interventionen, auf. Durch den lebhaft gestalteten „Theorieteil“ fiel das dazugehörige Üben im praktischen Teil einer jeden Einheit erheblich leichter. Auch das Teamgefühl der Teilnehmer kam bei einigen Abendveranstaltung oder einem persönlichen Gespräch nicht zu kurz. Anhand von vielen praktischen Übungen im Hinblick auf eine mögliche Zertifizierung oder den Einsatz der erlernten Techniken im Echtumfeld, konnte jeder Teilnehmer perfekt vorbereitet werden. Die anspruchsvolle Zertifizierung ist nach guter Mitarbeit im Präsenzteil sowie einiger Nacharbeit im Selbststudium erfolgreich abzulegen. Die Gruppengröße von 6 Teilnehmer sowie die Räumlichkeiten der IHK Würzburg waren meiner Meinung nach ideal.
In meiner täglichen Arbeit konnte ich nun bereits einige Erfahrungen als Führungskräftecoach mit meiner Zertifizierung zum Business Coach sammeln. Ohne eine fundierte Qualifikation wäre dies nicht möglich gewesen.

Januar 2015 | Stefanie Köster

1410_bc_k%C3%B6ster.jpg im Dezember habe ich die IHK Zertifizierung Businesscoach erfolgreich absolviert, vor allem auch wegen Ihres inhaltlich dichten Intensiv-Kompakt-Lehrgangs Business Coach und der sehr gut strukturierten Schulungsunterlagen.
Danke für diese Woche, die mir, als bereits seit mehreren Jahren tätigen Coach mit Privatkunden, sowohl Neues brachte als auch einiges Bekanntes zur Auffrischung. Wichtig war für mich besonders die Perspektive und Rolle als Business Coach kennenzulernen.
Danke für Ihren Elan und Ihre Energie, alle Inhalte frisch zu präsentieren und unsere Gruppe durch viele Übungen selbst erleben und ausprobieren zu lassen. Es hat Spaß gemacht, zu erleben, wie Sie viele Tools im Seminar gleich angewendet haben. Danke auch für Ihre präzise Sprache mit der Sie uns durch die Methoden und verschiedenen Wahrnehmungsebenen geführt haben.

Erfahrungsberichte 2014

Dezember 2014 | Dr. Anette Hartung

Der von Herrn Dr. Krämer durchgeführte Intensiv-Kompakt-Lehrgang Business Coach ist auf angenehme Weise hoch professionell gestaltet. Einerseits führt Krämer schnörkellos durch die theoretischen Grundlagen vom idealen Gesprächsablauf mitsamt seinen Methoden und Techniken über den unbewussten Einfluss des Coaches bis hin zum Verwandeln von Problemen in Ziele. Andererseits gelingt es ihm durch das Sammelnlassen einer umfänglichen "Tool Box" aus Handlungstipps scheinbar mühelos, die Teilnehmer(innen) zum praktischen Anwenden des Lernstoffs zu bewegen. Mit leichter Hand schafft er Gruppensolidarität ebenso wie Gruppendynamik - und entpuppt sich auf anfänglich dünnem Eis schließlich als regelrechter Eiskunstlauftrainer".

August 2014 | Kerstin Schüller

1407_bc_teilnehmer_sch%C3%BCller.jpg Zu allererst bedanke ich mich bei Herrn Krämer für die hervorragende und erfrischende Durchführung des Kurses "Business Coach"! Ich wünsche Ihnen auf diesem Wege, da ich es bei Ende des Kurses versäumt habe, alles Gute und hoffe, dass Sie sich selbst treu bleiben.
Mein persönliches Feedback: Um es mit einem Tool zu sagen: Die 6 Grundbedürfnisse: Sicherheit, Abwechslung, Bedeutung, Entwicklung, Beitrag leisten und Nächstenliebe wurden alle erfüllt.
Der Kurs war sehr kurzweilig, äußerst lehrreich und aufgrund des Dozenten erfrischend. Ich fühle mich durch den Kurs bestens vorbereitet und ausgebildet für die Zertifizierung. Ich bin sehr überrascht, dass ich so viele Inhalte auch in mein privates Leben übertragen und dort direkt einbringen kann. Vor allem haben mich die Methoden, die vermittelt wurden, überzeugt und ich bin beeindruckt mit was für einfachen Dingen man wie viel bewirken kann. Der Kurs hat mir mehr Wissen vermittelt, als ich mir vor Beginn hätte vorstellen können, und er hat weiterhin meine Sinne geschärft und zum Denken angeregt.

Mai 2014 | Heiko Eibl

nochmal auf diesem Wege, vielen Dank für die sehr interessante Woche, die Menge an Stoff und trotz Allem, die sehr lockere Arbeitsatmosphäre.

Mai 2014 | Sabine Appelhagen

Wie viel Spaß es machen kann, große Mengen an Wissen in sehr kurzer Zeit zu verarbeiten, hat uns Dr. Daniel Krämer in dem Intensiv-Kompakt-Seminar gezeigt. Die Woche war so, wie man es sich im Idealfall wünscht: abwechslungsreich, interessant und höchst konzentriert. Respekt vor dieser großartigen Trainer-Leistung!
www.fitforcamera.de

April 2014 | Michaela Sulz

vielen Dank noch für die Bilder und die Sprüche.
Da ich gerne das Trainplan Seminarkonzept hätte und weil es mir ein Bedürfnis ist, hier mein Feedback als Referenz für die Homepage 😉
Das ist das erste Training, bei dem mich der Trainer auch nach fünf Tagen noch nicht gelangweilt und mich weiterhin gefordert hat. Selbst bekannte Modelle wurden didaktisch so clever vermittelt, dass ich sie in einem neuen Licht kennengelernt habe und neu anwenden kann.

Erfahrungsberichte 2013

Oktober 2013 | Sheila Rietscher

vielen Dank für die hervorragende Durchführung des Intensiv-Lehrgangs zur Business Coach-Zertifizierung. Dynamisch, professionell, praxisbezogen und interaktiv: ein Training par excellence mit einer Trainerpersönlichkeit, die nachhaltig beeindruckt.

Ich freue mich darauf, das neu gewonnene Wissen einzusetzen und die nützlichen Tools auch anderen Menschen auf dem Weg zum Erfolg anzubieten. Selbstverständlich möchte ich nicht versäumen, Ihre Dienstleistungen weiter zu empfehlen.

Juli 2013 | Johann Schiefereder

Für mich, als ausgebildeter und praktizierender Coach, war die Business-Coach-Ausbildung eine enorme Bereicherung. Durch die vielen praktischen Übungen (auch mit Videoaufnahmen) konnte ich nicht nur meine "Macken" erkennen, sondern auch viele neue Tools einüben.

Die natürliche und ansteckende Begeisterung des Dozenten Dr. Krämer, ließ die Woche, trotz umfangreichen Lernstoffs, sehr kurzweilig werden. Die Seminarunterlagen sind für mich "Gold" wert.

April 2013 | Stefan Roth

vielen Dank für die Weiterleitung der Mailadressen aller Teilnehmer (Seminarwoche 15-19.4)
Abschließend möchte ich meinen Eindruck dieses Intensivseminars mitteilen. Ich habe in dieser Woche Wissen wieder aufgefrischt (insbesondere NLP Techniken) und wertvolle Anleitung/Module erhalten wie man Menschen auf Ihrem Weg unterstüzten (begleiten) kann. Dabei ist es aus meiner Sicht sinnvoll ebenfalls bei sich selbst mit dem coachen zu beginnen, insbesondere wenn man im Bereich Consulting seine Wurzeln hat. Ich kann dieses Intensivtraining jedem empfehlen der im Bereich Teamführung oder Abteilung/Bereichsleitung Verantwortung trägt.

März 2013 | Wolf Iwan Zinn

der IHK-Lehrgang zum Business Coach hat mir sehr gut gefallen. Ihnen ist es hervorragend gelungen, die große Themenfülle in einer intensiven Woche zu vermitteln. Ich werde von den Inhalten bei meiner Arbeit als Coach sicherlich profitieren.

März 2013 | Tina Koumantsioti

160920_portrait_koumantsioti

vielen Dank für die Fotos und für die inspirative, kurzweilige Zeit in Würzburg.
Ihre Fachkompetenz und Vielfalt der praktischen Beispiele während des Seminars Business Coach werden mir mit Sicherheit lange in Erinnerung bleiben.

Besten Dank für die gute Zeit und den vielen Tipps, die sie uns gegeben haben.

Januar 2013 | Joachim Klühspies

die Eindrücke sind noch frisch, sowohl von der Zertifizierungsprüfung als auch natürlich von unserem Kompaktlehrgang.

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich für ein sehr gelungenes Seminar und auch für eine sehr gute Prüfungsvorbereitung bedanken.

Es ist klar, dass man in einer Woche Kompaktlehrgang mehr Theorie als Praxis mitbekommt. Diese Theorie reicht jedoch aus, um einen guten Werkzeugkoffer mit Methoden zu füllen. Der Rest ist dann machen, machen, machen und viel Erfahrung sammeln. Mit dem gut strukturierten Skript und den Erfahrungen aus dem Seminar ist eine gute Prüfungsvorbereitung leicht zu handhaben.

Die Vermittlung der Seminarinhalte geschah in einem sehr offenen und freundschaftlichen, fast familiären Rahmen, wozu die kleine Gruppe von 7 Teilnehmer geradezu eingeladen hat. Trotz großer Stoffdichte wurde die Freude bei der Wissensvermittlung und der Spaß nie aus den Augen verloren. Langeweile war hier ein Fremdwort - Abwechslungsreiche Inhalte, neue Methoden und Ideen wurden vermittelt und in Rollenspielen ausprobiert.

Ich kann eine Teilnahme an diesem Seminar jedem empfehlen, der viel mit Menschen arbeitet, sei es als Vorgesetzter, Berater oder in einem ganz anderen Bereich. Neben vielen Werkzeugen für das Miteinander und den Umgang mit Mitarbeitern und Kollegen, lernt man auch sehr viel über sich selbst. Methoden und Inhalte, die direkt im täglichen Leben angewendet werden können.

Januar 2013 | Andreas Klaus Kraft

 

Business Coach – Myhtos oder Mehrwert?
Seit 6 Jahren ist Business Coaching ein Teil meiner beruflichen Arbeit in der Entwicklung von Führungskräften. Im Laufe der Zeit habe ich mir durch einige Weiterbildungen dazu verschiedene Skills und Tools angeeignet. Für mich war es jetzt an der Zeit, meine erlebten Erfahrungen im Coaching auf einen theoretischen und praktischen Prüfstand zu stellen. Und dabei wollte ich noch neues Wissen vermittelt bekommen. Alle diese Erwartungen wurden im Intensiv-Kompakt Lehrgang der Firma Schmitt und Partner voll erfüllt. Ich erlebte eine auf die Teilnehmer zentrierte, fundierte praxisorientierte Wissensvermittlung durch die Trainer. Es gab viel Raum zum selbst erleben und üben.
Mein Fazit: Wer eine intensive, strukturierte Ausbildung als solide Basis für die praktische Arbeit als Business Coach sucht, ist hier genau richtig. Also eine klare Empfehlung.

Erfahrungsberichte 2012

Dezember 2012 | Tobias Wagner

einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich Ihnen! Noch einmal ein herzliches Dankeschön für die tolle Coaching-Woche vor gut einem Jahr. Es war eine anregende Zeit, von der ich bis heute profitiere! Ihnen wünsche ich im kommenden Jahr viele gute und fruchtbare Begegnungen; Kraft, Geduld und Gelassenheit bei all den Herausforderungen, die für Sie im kommenden Jahr auf der Agenda stehen, sowie die notwendigen Erfolge und Lichtblicke, die Antrieb für die nächsten Schritte sind.

Dezember 2012 | Marco Hessler

Eine gelunge Weiterbildung, bei welcher innerhalb einer Woche umfangreiches Wissen unterhaltsam und mit Esprit, praktisch vermittelt wurde! Vielen Dank für ein sehr gelungenes Seminar.

Juli 2012 | Dr. Stefan Janßen

nun sind schon einige Tage seit dem Seminarende vergangen und die Zertifizierung habe ich auch bereits (erfolgreich, denke ich) absolviert. Mit etwas Abstand möchte ich Ihnen nochmals sehr herzlich danken. Das Seminar war inhaltlich und auch in der Art der Vermittlung sehr interessant, ansprechend und lehrreich. Durch Ihre sehr positive, motivierende Vortragsweise haben Sie es überhaupt erst ermöglicht, dass die sehr große Stoffmenge aufgenommen werden konnte. Bereits während der Seminarwoche konnte ich auch an mir selbst arbeiten und mich fortentwickeln, in den nächsten Wochen und Monaten werde ich das als strukturiertes, längerfristiges Selbstcoaching fortsetzen. Und die Kollegen hier profitieren auch bereits spürbar von meinem verbesserten Zugang zu ihnen.

Nochmals herzlichen Dank, weiter viel Erfolg & Spaß an der Arbeit

Februar 2012 | Bahar Baslamis

Die Woche war einfach super.
Alles kompakt, intensiv innerhalb von einer Woche gelernt mit viel Praxisübung. -- "learning by doing". Ich kann es nur weiterempfehlen, super Trainer. Es war einer der besten Entscheidungen in meinem Leben.
Vielen Dank für die tolle Woche ...

Januar 2012 | Berthold Eckert

Faszinierend, wie eine solch inhaltliche Powerwoche wirken kann:
Getragen von Herrn Krämer und seinem Riesenfundus an Allgemeinwissen, passenden Geschichten aus dem Leben und vieler „Business“-Beispiele waren alle Momente ein Gewinn. Völlig authentisch, einfach Klasse. www.eckert-coaching.de

Erfahrungsberichte 2011

Juli 2011 | Laszlo Agocs

Dank der exzellenten Vorbereitung - durch Ihre Person und Ihren Kollegen Herrn Blum – habe ich erfolgreich die Zertifizierung bestanden! Die Mischung aus Praxis und Theorie, verbunden mit dem intensiven Austausch mit den weiteren Seminarteilnehmern haben dazu beigetragen, dass eine lehr- und lernreiche Atmosphäre entstanden ist. Auch die überschaubare Anzahl der Teilnehmer von insgesamt 7 Personen ist lobenswert. Die Räumlichkeiten der IHK-Würzburg sind optimal. Bei der Suche nach einem Bildungsträger konnte ich mich im Vorfeld durch die Beratung seitens Herrn Schmitt sicher fühlen, die richtige Auswahl getroffen zu haben. Leider gibt es hier sehr viel „schwarze Schafe“.

Recht herzlichen Dank, für viel Wissen und auch viel Spaß. www.agocs-garbsen.de

Juni 2011 | Susanne Sammet

 

Ihr Training war für mich außerordentlich spannend, vielseitig und informativ! Ich konnte so viele Erkenntnisse und Eindrücke mitnehmen, wie schon lange nicht mehr! Mein Kompliment an die Trainer ... und Ihr Konzept...! Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

März 2011 | Dirk Isenberg

im Laufe meines Berufslebens, habe ich ca. 100 Seminare besucht und bin eigentlich fast immer eingeschlafen und meine Aufzeichnungen waren immer voll mit Langeweile-Kritzeleien.

Ganz anders bei diesem Seminar. Hier hielt die Spannung über die gesamten 5 Tage an. Es wurde nicht nur vermittelt was Methodenmix, Medienmix, Abwechslung, Aktivität usw. für ein Seminar bedeuten, sondern gelebt und praktiziert. Drei Seminarleiter haben nicht nur Inhalte vermittelt, sondern sehr anschaulich verdeutlicht, wie man diese Inhalte aktiv und mit viel Freude darstellt.

Als ich am Seminarende meine Unterlagen einpackte, stellte ich fest: Keine Kritzeleien drauf. Außerdem stellte ich beim Blick auf meine Uhr fest, dass ich an diesem Tag nicht, wie sonst üblich, schon 10 mal darauf geschaut hatte. Ganz im Gegenteil: Trotz der langen Seminartage war ich fit und motiviert, wie am ersten Tag.

Beim Lernen für das Audit wurde mir sehr schnell bewusst, dass ich in diesem Seminar nicht nur sehr viel Spaß hatte, sondern auch tatsächlich viel Wissen aufgenommen hatte.

Vielen Dank an das Team von Schmitt und Partner und die IHK Würzburg für diese tolle neue Lebenserfahrung und professionelle Ausbildung!

April 2011 | Matthias Leikauf

 

es war mir eine Freude und eine echte Bereicherung an der Weiterbildung zum Business-Coach teilzunehmen. Ich bin sicher, das wird nicht das letzte Training sein, das ich von Ihnen besuche.Vielleicht kreuzen sich unsere Wege ja schon vorher mal einfach so.

Bis dahin genießen Sie den Wein - und ich bin bereits am Abnehmen und ... und ... und ... RPM - sag ich da nur 🙂 Nochmals vielen Dank!

Erfahrungsberichte 2010

November 2010 | Nadine Heil

 

ich bin immer noch ganz fasziniert von der Stoffmenge, die wir in nur 5 Tagen durchgearbeitet haben. Und sogar meine Freunde und Familie gaben mir die Rückmeldung, dass mir dieses Training offensichtlich gut getan hat.

Nun werde ich meine Ideen und Ziele anpacken und Schritt für Schritt in die Realität umsetzen.

Juni 2010 | Susanne Goerke

 

für das intensive Coaching-Seminar an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank.

Die Ausbildung hat mir viele Hintergründe und gleichzeitig praktisch anwendbare Werkzeuge und Ideen vermittelt. Die Tage empfand ich als anstrengend, wertvoll und inhaltsreich, sowie vergnüglich zugleich.

Den Einsatz von Ihnen beiden als Trainer mit Ihren unterschiedlichen Unterrichts-Stilen empfand ich als besonders gelungen. Durch diese Abwechslung und durch den stetigen Wechsel zwischen Theorie und Praxis, zwischen Input und Aktivität konnte ich stets aufmerksam den Stoff verfolgen und an den Abenden bereits planen, wie ich die Inhalte in meine berufliche Tätigkeit integrieren werde. Dies tue ich inzwischen sehr fleißig mit dem Ergebnis, dass meine Coachings sehr erfolgreich sind und sowohl mir als auch den Teilnehmern Freude bereiten. www.praxis-trainings.com

Erfahrungsberichte 2009

Februar 2009 | Matthias Sudhoff

 

das Training war qualitativ sehr gut, auch was die Teilnehmer angeht. Kann ich wirklich nur sehr empfehlen. Interessant ist auch das Trainplan-Angebot (gehört zu Schmitt und Partner) der Seminarkonzepte. Alles fix und fertig - das Rad muss ja nicht neu erfunden werden.

November 2009 | Dirk Belling

Erst jetzt komme ich dazu Ihnen mit ein paar Zeilen zu Danken und etwas Feedback zu geben. Es war eine kurze und sehr volle Woche EINS nach dem Seminar. Den Samstag habe ich erst einmal komplett zur Regeneration gebraucht. Ein sehr gutes Zeichen, wie nach einem harten Trainingslager. Auch wenn ich leider noch nicht geschafft habe Kapitel in dem großen blauen Ordner nach zu lesen, hat mich der Kurs und seine Inhalte jeden Tag irgendwie inspiriert.Ich sehe mein Umfeld, die Menschen mit denen ich arbeite, meine Familie und mich selber in einem neuen, viel interessanteren Licht. Das Thema Gruppendynamik hat mich positiv überwältigt. Eine neue Welt hat sich hier für mich geöffnet und es ist fast so als hätte ich eine neue „ Macht“ kennen gelernt. Faszinierend! Die letzten 2 Tage habe ich mit zwei Mitarbeitern eingehend eine Produktpräsentation für die Presse vorbereitet und geübt und alle sind motiviert!

Ich möchte Ihnen noch einmal danken, der Kurs war jede Sekunde wert. Ich möchte Ihnen dafür etwas zurückgeben und habe mir dazu folgende Gedanken gemacht. Die Eindrücke sind noch frisch, so will ich meine Eindrücke und einige Anregungen zum Seminar für Sie kurz schriftlich festhalten:

- Toll der Aufbau und der Wechsel zwischen den drei unterschiedlichen Referenten
- Schön zu sehen das auch die Referenten Menschen sind, vielleicht Dr. sollte sich noch einen mini kleinen menschlichen „Fehler“ zulegen...
- Sehr kurzweilig
- Perfekte Gruppengröße zum Arbeiten
- Location IHK, Raum super, ein grüneres Umfeld wäre eine Steigerung
- Verpflegung und Pausen halte ich persönlich für sehr wichtig, gerade wenn man über eine Woche 110 % gibt.

November 2009 | Elke Mootz

 

Sie hatten mich um einen Erfahrungsbericht gebeten: Ich habe durch die Weiterbildung zum Business-Coach für meine tägliche Arbeit sehr profitiert und konnte meine Kenntnisse vertiefen. Es war eine sehr intensive Woche, in der die wesentlichen Aspekte, die für die Arbeit eines Coaches bedeutsam sind, in komprimierter Form vermittelt und im Praxisteil eingeübt wurden. Herr Krämer war ein sehr kompetenter, angenehmer und motivierender Trainer.

Positiv war, dass es nur 8 Teilnehmer waren, die aktuell bereits als Coaches oder in angrenzenden Berufsfeldern arbeiten. Auch war das Niveau der Berufserfahrung und Vorkenntnisse (theoretisch und praktisch) sehr hoch. Dadurch konnten viele Inhalte mit geringem Zeitaufwand bearbeitet werden.